Home arrow Aktuelles arrow Auf nach Ventschau!
Freitag, 30. Oktober 2020
Auf nach Ventschau!

(So., 23.08.15/SW) Ventschau??? Wo liegt das denn und was soll ich da?

Das kleine Dörfchen zwischen Neu Darchau und Dahlenburg vor den Toren des Wendlands ist am 05. September nun schon zum dritten Mal Veranstaltungsort eines großartigen Benefiz-Open-Airs. Die Veranstalter haben es sich zum Ziel gesetzt, Spenden für die strahlenkranken Kinder von Tschernobyl und Fukushima zu sammeln, indem sie zum düsteren Thema eine fröhliche Veranstaltung organisieren. Unser Engagement gegen die Atomlobby braucht Solidarität und viel gegenseitige Unterstützung. Deshalb fahren wir nach Ventschau, wollen trotz unserer ernsthaften Anliegen Spaß miteinander haben und auch mal feiern! Vielleicht sehen wir uns auf dem Hof Thiele?

Auf dem idyllischen Fachwerkhof wird es den ganzen Tag über Ausstellungen und Infostände, Filme und Vorträge zu sehen geben (natürlich auch von der AG Schacht KONRAD!)   Laughing

Musikalisch abgerundet wird das Fest durch Live-Musik: neben der alternativen Pop-Band Karolina Kingdom spielt die Anarcho-Punk-Band Rest in Risiko, die Schülerband Dreimalich. Heinz Ratz kommt mit „Strom und Wasser feat. the Refugees“, einem ganz besonderen Musikprojekt: Heinz besuchte fast 80 Flüchtlingslager, traf dort auf Weltklasse-Musiker und setzte gegenüber den Behörden durch, auf Tour zu gehen und den Musikern ihre Bühne zurück zu geben. Spaßig dürfte der Auftritt von Simon & Jan werden: sie versprechen bissig satirische Texte mit harmlos klingendem Gesang und virtuosem Gitarrenspiel.

Mehr zur e-Ventschau 2015: www.widerspass.de

Bericht vom letzten Jahr: http://ag-schacht-konrad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=1358&Itemid=182

 

 
< zurück   weiter >